Datenschutzerklärung

Mitsui Chemicals, Inc. (im Folgenden „MCI“ genannt) verwendet die von den Benutzern unserer Webseiten gelieferten personenbezogenen Daten um den Kunden und der Öffentlichkeit Güter, Dienstleistungen und diesbezügliche Informationen liefern zu können und/oder unsere Güter und Dienstleistungen zu verbessern. Die Verwendung solcher über die Webseiten erfassten personenbezogenen Daten für andere als die oben genannten, eindeutig festgelegten Zwecke, ist unzulässig. Sollte eine Person keine Information zu unseren Gütern, Dienstleistungen und diesbezügliche Mitteilungen erhalten wollen, werden wir die Informationsbereitstellung auf Anfrage durch die betreffende Person einstellen.

Datenschutzerklärung

MCI verpflichtet sich zum Schutz der im Rahmen seiner Geschäftstätigkeiten erfassten und verarbeiteten personenbezogenen Daten und erkennt an, dass der Schutz solcher personenbezogenen Daten eine Unternehmenspflicht und eine gesellschaftliche Verantwortung darstellt.

MCI setzt folgende Regeln zum Schutz personenbezogener Daten um:

1. Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften

MCI erkennt an, dass die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften eine große Bedeutung für die Unternehmensnachhaltigkeit hat. MCI befolgt bei der Erfassung und im Umgang mit solchen Daten die Gesetze, Vorschriften und die Unternehmensrichtlinien in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten. MCI setzt darüber hinaus Richtlinien für seine Tochter- und Konzerngesellschaften in Bezug auf die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften hinsichtlich der Erfassung und des Schutzes von personenbezogenen Daten vor unbefugter Offenlegung fest.

2. Erfassung von personenbezogenen Daten

MCI macht den Zweck der Erfassung personenbezogener Daten deutlich und erfasst die Informationen im Einklang mit den Vorgaben der einschlägigen Gesetze und Vorschriften zum Schutz solcher Informationen.

3. Verwendung von personenbezogenen Daten

MCI wird die personenbezogenen Daten nur zu den vorgenannten Zwecken. MCI wird die personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke als für die Erreichung des Verwendungszwecks gebrauchen, ohne vorher die Zustimmung der betreffenden Person eingeholt zu haben. Eine Verwendung der personenbezogenen Daten findet nur statt, , soweit dies gesetzlich zulässig ist.

4. Offenlegung von personenbezogenen Daten

MCI legt im Rahmen seiner Geschäftstätigkeiten erfasste personenbezogene Daten keinesfalls gegenüber Dritten offen, wobei nur die im nachstehenden Abschnitt „ 2. Offenlegung von personenbezogenen Daten gegenüber Dritten “ gelisteten Fälle eine Ausnahme darstellen.

5. Sicherheitsmaßnahmen beim Schutz von personenbezogenen Daten

MCI hat Unternehmensrichtlinien in Bezug auf Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz erfasster personenbezogener Daten festgelegt, die folgende Vorgaben enthalten (aber nicht auf diese beschränkt sein müssen): 1) ein für die Erfassung und den Schutz personenbezogener Daten verantwortlicher Verwalter; 2) Richtlinien zur Vermeidung von Verlust, Diebstahl und illegalem Zugriff auf personenbezogene Daten und 3) Prüfungssysteme zur Aufzeichnung jeglichen, derartigen Verlusts, Diebstahls oder illegalen Zugriffs auf personenbezogene Daten. MCI führt für sein Management und seine Mitarbeiter Schulungsprogramme zur Erfassung und zum Schutz personenbezogener Daten durch.

6. Antrag auf Berichtigung oder Offenlegung personenbezogener Daten

Auf Antrag der betreffenden Person wird MCI die zur Person erfassten personenbezogenen Daten berichtigen oder offenlegen, sofern eine solche Berichtigung oder Offenlegung entsprechend den Vorschriften zur Berichtigung oder Offenlegung solcher Informationen beantragt wird.

7. Verbesserungen oder Veränderungen in der Erfassung oder im Umgang mit personenbezogenen Daten

MCI stützt sich hinsichtlich der die Erfassung und des Umgangs mit personenbezogenen Daten auf ein PDCA-Verfahren (Plan, Do, Check, Action). Die jeweiligen Regeln werden ggf. verbessert und and verändert, um den gesetzlichen Vorgaben in Bezug auf personenbezogene Daten und den Unternehmensrichtlinien zu entsprechen, damit eine sichere Erfassung und der Schutz dieser Informationen sichergestellt werden können.

Schutz und Umgang mit personenbezogenen Daten

1. Verwendung von personenbezogenen Daten

MCI kann die im Laufe seiner Geschäfts- und Unternehmenstätigkeiten erfassten personenbezogenen Daten in dem aufgrund des Gesetzes, verschiedener Richtlinien und der Unternehmensrichtlinien erforderlichen und zulässigen Maß verwenden. MCI kann diese Informationen unter anderem im Rahmen - folgender Tätigkeiten verwenden:

  • Bereitstellung von Gütern und Dienstleistungen
  • Bereitstellung von Informationen zu Gütern und Dienstleistungen
  • Umfragen und Fragebögen zur Bereitstellung oder Entwicklung von Gütern und Dienstleistungen
  • Im Bedarfsfall unter Einhaltung der Gesetze und Vorschriften oder rechtlicher Vereinbarungen
  • Im Bedarfsfall um den Kundenkreis, Geschäftspartner, Anteilseigner oder andere Beteiligte zu kontaktieren
  • Im Bedarfsfall um Anforderungen zu erfüllen oder auf Anfragen zu reagieren, die von Kunden oder anderen Beteiligten gestellt werden
  • Im Bedarfsfall, zum Beteiligte hinsichtlich der Unternehmensaktivitäten zu informieren
  • Im Bedarfsfall im Umgang mit den Anteilseignern
  • Im Bedarfsfall in Einstellungsverfahren
  • Im Bedarfsfall im Rahmen von Geschäftstätigkeiten

2. Offenlegung von personenbezogenen Daten gegenüber Dritten

MCI kann personenbezogene Daten nur dann offenlegen, wenn MCI durch das anwendbare Gesetz zur Offenlegung solcher Informationen verpflichtet ist oder wenn dies aus anderen Gründen vernünftigerweise erforderlich ist. MCI kann personenbezogene Daten in folgenden Fällen offenlegen:

  • Wenn die Zustimmung durch die betreffende Person erteilt wurde
  • Wenn die entsprechende Behörde (z. B. Polizei) die Offenlegung der bei MCI oder seinen Tochtergesellschaften vorhandenen Informationen verlangt
  • Wenn es erforderlich ist, die Rechte oder das Eigentum unserer Mitarbeiter und/oder Kunden zu schützen; oder wenn Sofortmaßnahmen erforderlich sind, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden und/oder der Öffentlichkeit zu schützen und es schwierig ist, die Zustimmung der betreffenden Person einzuholen
  • Wenn es im Interesse der öffentlichen Gesundheit oder Sicherheit oder des Wohles von Minderjährigen ist und die Einholung der Zustimmung der betreffenden Person sich als schwierig erweist
  • Wenn die Offenlegung dieser Informationen in Übereinstimmung mit der Erfassung der Informationen erfolgt und von einem MCI-Vertragspartner gefordert wird
  • Wenn die Offenlegung dieser Informationen in Übereinstimmung mit der Erfassung der Informationen erfolgt und aufgrund eines vereinigten Geschäftsbetriebs von MCI erforderlich ist
  • Wenn die Offenlegung dieser Informationen erforderlich ist, um Anforderungen zu erfüllen, Anfragen etc. in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen von Konzernunternehmen von MCI zu beantworten, kann MCI die personenbezogenen Daten gegenüber seinem Konzernunternehmen offenlegen, damit dieses die Informationsanforderung erfüllen oder die Anfrage beantworten kann. Die erfassten personenbezogenen Daten werden unter Einhaltung aller Gesetze, Richtlinien und Unternehmensrichtlinien gespeichert und geschützt.

3. Erfassung und Schutz von personenbezogenen Daten, deren Beschaffung über die MCI-Webseiten erfolgt ist

MCI schützt die erfassten personenbezogenen Daten entsprechend der in Abschnitt 1 erläuterten Datenschutzerklärung. Freiwillig von den Benutzern der MCI-Websites gelieferte personenbezogene Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung gespeichert und geschützt.

4. Verwendung von „Cookies“

MCI verwendet hochsichere Technologien um diese Webseiten zu betreiben und personenbezogene Daten zu schützen. Einige Inhalte der MCI-Webseiten könnten „Cookies“ verwenden. („Cookies“ werden eingesetzt, um sich an vom Benutzer aufgerufene Inhalte zu erinnern und diese Informationen im Computer des Benutzers zu speichern. „Cookies“ sammeln keine personenbezogenen Daten, wie Namen oder E-Mail-Adressen, aus denen auf den individuellen Benutzer geschlossen werden kann.)

  • Cookies werden auf den MCI-Webseiten im Falle einer Anwendung verwendet, für die sich während einer Internetsitzung Informationen zwischen den Seiten gemerkt werden müssen.
  • Auf den MCI-Webseiten werden Cookies verwendet, um größenbezogene Informationen zu Seitenaufrufen, zur Navigation etc. einzuholen, um die Analyse der Verwendung der MCI-Webseite für Verbesserungen im Bereich unserer Dienstleistungen heranzuziehen (die Benutzer können sich auch dafür entscheiden, diese Informationen nicht zur Verfügung zu stellen, indem sie die Verwendung von Cookies in ihren Browsereinstellungen verbieten)

MCI ist höchst achtsam in der Erfassung und im Schutz von personenbezogenen Daten, die über die MCI Webseiten beschafft werden. MCI kann für die Erfassung und den Schutz von personenbezogenen Daten auf Webseiten von Dritten, die mit den MCI-Webseiten verlinkt sein könnten, keine Gewähr übernehmen. Für solche Webseiten könnten implizite oder explizite Regeln für personenbezogene Daten gelten, die von den MCI-Webseitenregelungen abweichen. Es empfiehlt sich, die Regeln zu den personenbezogenen Daten solcher Webseiten vor der Bekanntgabe personenbezogener Daten, die direkt über Formulare oder indirekt durch die Teilnahme an Foren oder Mailboxen gesammelt werden können, zu bestätigen

5. Berichtigung oder Offenlegung personenbezogener Daten

Um erfasste personenbezogene Daten zu bestätigen oder Berichtigungen an diesen anzufordern, muss eine Person oder ihr nach geltendem Recht bestellter Vertreter die Offenlegung, Verwendung, Überarbeitung, Ergänzung, Löschung etc. beantragen, indem MCI auf dem Postweg kontaktiert wird:

Mitsui Chemicals, Inc.
Corporate Administration & Legal Div. (Information Officer)
Shiodome City Center, 5-2, Higashi-Shimbashi 1-chome, Minato-ku, Tokyo 105-7122

6. Zählpixel (Web Bugs)

Die MCI-Webseiten könnten sich der Zählpixel-Technologie bedienen, um die Zugriffe auf die Webseite zu zählen und zusätzliche Informationen hinsichtlich der Seitenaufrufe des Benutzers zu erheben.

  • Die Zählpixel-Technologie könnte zum Zählen der Webseitenbesucher verwendet werden.
  • Die Zählpixel-Technologie könnte zur Analyse von Serverproblemen und zur Lösungsfindung herangezogen werden.
  • Die Zählpixel-Technologie könnte auch verwendet werden, um quantitative Daten hinsichtlich der Seitenaufrufe, der Zugriffsdaten/-zeitpunkte oder der Zugriffsdauer zu erheben. Zählpixel können keine individuellen, personenbezogenen Daten erfassen.

7. SSL

Die MCI-Webseiten verwenden Sicherheitsprotokolle zur Datenübertragung. Die erfassten personenbezogenen Daten werden verschlüsselt unter der Verwendung der SSL-Technologie versendet.